imeon application seasonal cutoff

Seasonal Cut-Off [BETA]

Die Anwendung “Saisonale Abschaltung” ermöglicht es Ihnen, für jeden Monat des Jahres zwei autorisierte Entladeschwellen für Batterien zu konfigurieren. Der erste Schwellenwert wird berücksichtigt, wenn das Netz vorhanden ist und der zweite, wenn die IMEON in den Backup-Modus geht (Ausfall des öffentlichen Stromnetzes).

Saisonale Abschaltanwendung Visuell

Integriert in das Betriebssystem IMEON OS. ONE, die “Seasonal Cutoff”-Anwendung ist eine echte Innovation, die von IMEON ENERGY entwickelt wurde und für Benutzer, die einen IMEON-Hybrid-Wechselrichter besitzen, kostenlos zugänglich ist.

Die Konfiguration der Entladetiefe ermöglicht es dem Wechselrichter zu erkennen, ab welchem Entladungsgrad die Batterie wieder aufgeladen werden muss. Konkret bedeutet die Programmierung eines maximalen DOD von 50%, dass die IMEON nie mehr als 50% der in der Batterie gespeicherten Energie verbraucht. Die Möglichkeit, je nach Zustand des öffentlichen Netzes zwei Entladeschwellen (DOD oder Entladetiefe) einstellen zu können, ist von wesentlicher Bedeutung, da sie es ermöglicht, bei einem Stromausfall ständig eine Energiereserve verfügbar zu halten (Backup). Beispielsweise ist es möglich, das DOD auf 50% zu setzen, wenn das Netzwerk verfügbar ist, und auf 85%, wenn das Netzwerk abgeschaltet ist. In diesem Fall stehen im Falle eines Stromausfalls 35% der gesamten Batteriekapazität zur Verfügung, um wichtige elektrische Geräte über den sicheren Ausgang des IMEON-Hybrid-Wechselrichters (AC Back-Up) zu versorgen.

Die Verfügbarkeit von Solarenergie ist nicht konstant und variiert je nach Jahreszeit. Auf der Nordhalbkugel zum Beispiel werden Photovoltaikanlagen in den Monaten Juni und Juli am meisten Energie produzieren, während die Produktion in den Wintermonaten am niedrigsten sein wird. Da die Stromproduktion je nach Jahreszeit schwankt, muss sichergestellt werden, dass die Batterien regelmäßig, auch im Winter, zu 100 % aufgeladen werden können. Aus diesem Grund ist es mit der Anwendung “Seasonal Cutoff” möglich, die zulässigen STR-Schwellenwerte für jeden Monat des Jahres festzulegen. Auf diese Weise ist das vollständige Wiederaufladen der Batterien, auch im Winter, viel einfacher, da es möglich ist, einen sehr niedrigen STR-Grenzwert, z.B. 10%, festzulegen.

Viel mehr als ein einfacher Hersteller von Solar-Hybrid-Wechselrichtern, entwickelt IMEON ENERGY ständig neue Anwendungen und arbeitet an Themen im Zusammenhang mit künstlicher Intelligenz, um die Leistung seiner Lösungen und die Zufriedenheit der Nutzer von IMEON-Hybrid-Wechselrichtern zu verbessern.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über unsere Bewerbungen.